Neukundengewinnung – so helfen Bewertungen im Internet

Bewertungen im Internet haben ein neues Level erreicht. Praktisch kein Produkt oder Unternehmen kommt an der Wertigkeit der Bewertungen vorbei. Dies liegt einfach daran, dass nahezu jeder Kunde sich vorab ein Bild von dem jeweiligen Produkt macht und dafür auch auf die Bewertungen anderer Kunden zurückgreift. Eines der größten Portale, wo Bewertungen gelesen werden, ist hier natürlich Google. Die Google-Bewertungen haben mit die größte Wertung und werden auch am häufigsten für die Entscheidungsfindung genutzt.

Was bringen Internetbewertungen?

Bewertungen sind jedoch nicht nur wichtig für bereits bekannte Produkte. Auch die Neukundengewinnung durch positive Google Bewertungen ist keine Seltenheit. Diese können auch genutzt werden um neue Kunden zu gewinnen oder diese auf neue Produkte hinzuweisen. Dabei kommen auch sehr oft gekaufte Bewertungen zum Einsatz, um mehr Traffic im Internet zu erzielen. Auch wenn diese Methode bei vielen Menschen kritisch betrachtet wird, so muss es dabei nicht immer um Täuschung gehen. Ein Produkt kann auch auf positive Weise dargestellt werden, ohne das die Bewertung realitätsfremd wird. Es ist also ein Trugschluss wenn man generell von einem Missbrauch dieser Möglichkeit ausgeht.

Neukundengewinnung durch Bewertungen

Bewertungen haben eine tragende Rolle im Internet eingenommen. Somit sind sie für neue wie auch für „ältere“ Produkte ein wichtiger Bestandteil, wenn es um den Absatz geht. Gerade über positive Bewertungen können natürlich auch neue Kunden gewonnen werden. Diese Möglichkeit haben große Unternehmen schnell erkannt. Insbesondere wenn diese neue Produkte auf den Markt bringen wollen, sind diese Bewertungen ein sehr gutes Hilfsmittel und vor allem auch eine sehr gute Werbung, die auch beim Kunden ankommt. Dabei stellt diese Form der Werbung eher eine Hilfestellung dar, als einen „Nervenden Faktor“.
This entry was posted in Default.